Sicher bestellen

Gebührenfreie Hotline 0800 29 888 88

30 Tage kostenfreie Rücksendung

Tagesaktuelle Angebote

    Menü

    • Mode
    • Kosmetik
    • Schmuck & Uhren
    • Haus & Wohnen
    • Kochen
    • Gesund & Vital
    • Münzen
    • Angebote
    • Weihnachten
    • Live TV
    german flag icon

    Willkommen bei HSE

    Sie befinden sich auf der deutschen Seite von HSE. Für Lieferungen in Ihre Region wechseln Sie bitte die Landeseinstellung:


    Old browser

    Ihr Browser ist veraltet – Shop‑Funktionen evtl. eingeschränkt

    Sie verwenden noch den Internet Explorer.
    Die Verwendung wird von Microsoft nicht mehr empfohlen.
    Sie verwenden eine ältere, unsichere Version des Safari Browsers.
    Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

    Bitte benutzen Sie deshalb einen aktuellen Browser, wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge - für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Komfort in unserem Online-Shop.
    Alternativ können Sie jederzeit telefonisch bestellen, unter 0800 29 888 88 (gebührenfrei).

    Ratgeber-Übersicht > Beautyratgeber-Übersicht

    Skin Cycling: Der Beauty Trend

    Der Aufbau einer täglichen Kosmetik Routine ist für Beauty-Verliebte längst erlernt. Schließlich kommt es wirklich drauf an, wann wir welches Produkt verwenden. Sprich die Reihenfolge ist der Schlüssel für eine perfekte Wirkung, aber auch die Tageszeit. Anti-Aging Hero Retinol lässt sich zum Beispiel besonders effektiv in die Abend-Routine einbauen, während wir Vitamin C gerne am Morgen verwenden. Am Morgen steht der Schutz der Haut auf der Agenda, am Abend eher die Regeneration. Doch jetzt kommt ein neues Thema hinzu, um unsere Beauty-Agenda noch wirkungsvoller zu gestalten: Skin Cycling! Der Skincare-Trend widmet sich einem bestimmten Zyklus bei der Anwendung von Wirkstoffen am Abend.

    Was bedeutet Skin Cycling?

    Es geht beim Skin Cycling, um die Verwendung von effektiven Wirkstoffen in bestimmter Reihenfolge, an aufeinander folgenden Tagen, um beste Ergebnisse zu erzielen. Besonders effektive Produkte, wie zum Beispiel chemische Peelings sollten nicht unbedingt täglich genutzt werden, die Haut benötigt zwischen den Anwendungen eine Pause. Der beste Vergleich zum Skin Cycling? Unsere Fitness Routine. Hier wird eine bestimmte Abfolge von Tagen empfohlen, an denen wir uns auf Krafttraining, Ausdauer-Einheiten fokussieren und unserem Körper Regenerationsphasen gönnen. Dieses Prinzip erklärt die Idee hinter dem Skin Cycling Trend. Dabei fokussiert sich der Trend auf die abendliche Routine, das Konzept besteht aus 4 Tagesroutinen und beginnt dann wieder von vorne. Der besondere Rhythmus soll dabei helfen, die Hautbarriere langfristig zu stärken, die Haut ebenmäßig wirken zu lassen. Dabei wird die Haut dank zwei aufeinanderfolgenden „Ruhetagen“ nicht überfordert. Das Konzept des Skin Cyclings soll also die Wirkung der Skincare auf schonende Weise optimieren.

    Erster Abend: Peeling Night

    Am ersten Abend des Skin Cyclings steht ein chemisches Peeling an. Mechanische Peelings, die mit groben Partikeln die Haut regelrecht abschleifen, sind nicht so gut geeignet. Besser ist zum Beispiel ein Enzympeeling , dass die Verbindung zwischen den abgestorbenen Hautschüppchen aufspaltet und so die Haut davon befreit. Unser Artikel über Enzympeelings gibt mehr Informationen. Eine andere Option ist ein chemisches Peeling in Form von AHA oder BHA. Sie helfen, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, die Haut kann sich optimal erneuern und Pflege besser aufnehmen. AHA-Säuren, also Alpha-Hydroxysäuren eignen sich besonders gut für Menschen , die zu einer trockenen Haut neigen. Sie wirken effektiv ohne dabei auszutrocknen. Sie können dabei helfen, Pigmentflecken zu reduzieren. Wer unter einer unreinen Haut leidet, sollte ein BHA Peeling probieren. Die Salicylsäure zieht den Talg regelrecht an und ist auch für empfindliche Haut geeignet. Mehr zu AHA- und BHA-Peelings gibt es in unseren ausführlichen Artikeln.

    • Haut reinigen, Make-up entfernen
    • Chemisches Peeling nach Anleitung anwenden
    • Feuchtigkeitscreme als Abschluss der Routine

    Zweiter Abend Retinol

    Retinol gehört zu den beliebtesten Anti-Aging Inhaltsstoffen. Die Wirkung ist wissenschaftlich belegt. Retinol soll dabei helfen Falten zu glätten, die Bildung neuer Linien zu reduzieren. Außerdem wirkt es sich positiv auf unreine Haut aus, gerade Menschen mit Akne schätzen die Wirkung. Retinol gehört zur Vitamin A Gruppe. Es unterstützt den Zellaufbau und kann so Schädigungen der Haut tatsächlich reparieren und hilft die Bildung von neuem Kollagen anzuregen. Dies ist der Grund, warum Retinol im Kampf gegen vorzeitige Hautalterung besonders effektiv gilt.

    Bei der Anwendung von Retinol sind ein paar Tipps zu beachten, so sollte es nicht sofort jeden Tag verwendet werden und es gilt die Haut am darauffolgenden Tag besonders vor der Sonne zu schützen. Beim Skin Cycling wird Retinol nur jeden vierten Tag angewendet.

    • Die Haut gründlich reinigen und Make-up entfernen
    • Retinol Serum auftragen, kurz anziehen lassen
    • Zum Schluss Feuchtigkeitscreme verwenden

    Dritter und vierter Abend: Beruhigung und Feuchtigkeit

    Für den dritten und vierten Abend stehen die Beruhigung der Haut, die Stärkung der Hautbarriere und die Versorgung mit Feuchtigkeit im Vordergrund. Als Step nach der Reinigung eignen sich Seren mit Hyaluron, Ceramiden oder Niacinamid besonders gut.

    • Die Haut gründlich reinigen und Make-up entfernen
    • Serum auftragen
    • Zum Schluss Feuchtigkeitscreme verwenden, evtl. abschließend ein Öl.

    Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Skin Cycling schröpfen:

    Was bedeutet Skin Cycling?

    Skin Cycling ist ein Beauty Konzept, welches empfiehlt, die abendliche Routine als sich wiederholende 4-Tages-Routine zu gestalten.

    Wie funktioniert Skin Cycling?

    Am ersten Abend wird nach Reinigung und vor dem Auftragen einer Feuchtigkeitscreme ein chemisches Peeling oder ein Enzympeeling durchgeführt. Am zweiten Abend wird das Peeling durch ein hochdosiertes Retinol-Serum ersetzt. Am dritten und vierten Abend erholt sich die Haut mit einem feuchtigkeitsspendenden oder beruhigenden Serum, dass nach der Reinigung und vor der Creme aufgetragen wird.

    Welche Produkte werden fürs Skin Cycling benötigt?

    Im Prinzip werden Reinigungsprodukte passend zum Hauttyp verwendet, ein Double Cleansing ist immer besonders gründlich. Dann wird ein chemische Peeling, ein Retinol Serum, ein beruhigendes oder feuchtigkeitsspendendes Serum nach Wahl gebraucht und eine Feuchtigkeitscreme.