30 Tage kostenfreie Rücksendung

Menü

  • Mode
  • Kosmetik
  • Schmuck & Uhren
  • Haus & Wohnen
  • Kochen
  • Gesund & Vital
  • Münzen
  • Angebote
  • Live TV

Beauty Geschenke: Die besten Tipps, worauf wir beim Verschenken von Make-up und Skincare achten sollten

Beauty Geschenke sind absolute Klassiker, schließlich kommen sie eigentlich immer gut an und sorgen für glänzende Augen. Als kleine Aufmerksamkeit für die beste Freundin, zum Geburtstag, zum Muttertag oder zu einem anderen Anlass, Beauty Lieblinge zu verschenken heißt auch immer, für etwas Me-Time zu sorgen. Sobald die hochwertige Creme, das feine Serum aufgetragen wird oder der verschenkte Lipbalm aus der Tasche geholt wird, denkt der oder die Beschenkte an den lieben Menschen, der diesen Schönmacher für ihn besorgt hat. Unser Shopping-Tipp: Duos shoppen! Ist das Lieblingsprodukt leer oder vielleicht steht ein neues zum ausprobieren schon länger auf der Liste, lohnt es sich oft zwei als Duo zu kaufen. Eines zum selber behalten und eines zum Verschenken.

Die besten Tipps herauszufinden, welches Beauty Geschenk passt

Minimalistisch oder opulent? Wie ist der Stil der Person, die beschenkt werden soll? Kleidung und Interior geben gute Hinweise. Für Puristen könnte eine schlichte, natürliche Pflegeserie die richtige Wahl sein. Wer es gerne opulent und edel mag, wird auch bei der Skincare luxuriöse Inhaltsstoffe und ein entsprechendes Packaging mögen.

• Beste Freundin oder entfernte Bekannte? Suchen wir ein Geschenk für eine Person, die wir besonders gut kennen oder für jemanden, der uns nur flüchtig bekannt ist? Bei der Schwester, der Mama oder der besten Freundin, lässt sich kreativ werden, wir kennen den Hauttyp, wissen vielleicht von welcher teuren Creme, sie schon immer geträumt hat. Bei Personen, die wir nicht so gut kennen, lieber zurückhaltender sein und nicht spekulieren. Hier empfehlen sich schlichte Beauty Geschenke, bei denen nichts schief laufen kann. Wir haben einige zusammengestellt.

• Achtung Fettnäpfchen: Skincare für reine Haut, an Menschen mit Problemhaut zu verschenken? Lieber nicht! Das gilt auch für Anti-Aging-Produkte! Die Schwiegermutter, Arbeitskollegin oder Freundin könnte es falsch auffassen.

• Auf Allrounder setzen: Beauty Produkte können eine große Freude bereiten, aber auch nur, wenn sie zu einem passen. Daher lohnt es sich auf Allrounder zu setzen, Inhaltsstoffe, die unabhängig vom eigenen Hauttyp besonders gut verträglich sind. Wir haben einige Ideen zusammengefasst.

Für Gesicht und Körper: Beauty-Favoriten, die jeder liebt

Handcreme: Hände brauchen Pflege, schließlich beanspruchen wir sie im Alltag stark. Eine hochwertige Creme sorgt für zarte Haut und ein gepflegtes Aussehen. Bei der Auswahl einer schönen Creme lässt sich eigentlich nichts falsch machen. Wissen wir, dass der oder die Beschenkte im Job oder in der Freizeit die Hände besonders braucht, wie im Handwerk oder bei leidenschaftlicher Gartenarbeit, dann lässt sich ein Produkt für sehr trockene Haut auswählen. Tipp: Auf feine Inhaltsstoffe und ein schönes Produktdesign achten. Hier gibt’s mehr Infos zum Thema Handpflege!

Hyaluron Serum: Hyaluron ist ein absoluter Inhaltsstoffklassiker. Ein Serum mit Hyaluron lässt sich toll verschenken, denn jede Haut braucht Feuchtigkeit, außerdem ist der Wirkstoff sehr gut verträglich und passt somit zu fast jeder Haut. Seren sind hochkonzentriert, deshalb verschenken wir mit feinen Seren einen Hauch Beauty Luxus. Wer mehr über die Effekte von Hyaluron erfahren möchte: Hier haben wir viele Insights zusammengefasst.

Maske: Eine Maske auftragen, einwirken lassen und danach eine besonders gepflegte Haut spüren – ein Mini-Wellness-Programm für zu Hause. Eine solche kleine Beauty-Auszeit lässt sich sehr gut verschenken. Bei den Inhaltsstoffen entweder etwas speziell für den Hauttyp des Beschenkten auswählen oder auf Allrounder setzen. Feuchtigkeitsbooster gehen immer!

Lipbalm: Schön gepflegte Lippen sind natürlich super wichtig, ein hochwertiger Lipbalm gehört in jede Handtasche und ist deshalb ein süßes Geschenk, was garantiert für einen Glückmoment sorgt!

Smarte Beautygeräte: Die zu beschenkende liebt Beauty und Treatments? Ein wenig hochwirksame High-Tech lässt sich auch in die Skincare Routine zu Hause einbauen mit smarten Beauty Tools wie Gesichtsreinigungsbürsten mit Ultraschall oder Softlaser für Anti-Aging Effekte. Wir haben hier mehr zum Thema.

Geschenkideen: Make-up Klassiker, die jedem stehen

Mascara: Schwarze Mascara ist ein Klassiker, der sich gut verschenken lässt. Besonders schön: Die eigene Lieblingsmascara, die absolut überzeugt verschenken.

Lipgloss: Ein schlichter, farbloser Lipgloss kann eine schöne Geschenkidee sein, steht jeder Frau und ist ein Allrounder.

Bronzer: Ein Bronzer zu Verschenken kann eine sehr gute Idee sein, ein goldener Ton schmeichelt jedem Hautton und sorgt für einen „von der Sonne geküsst“-Look. Tipp: Trägt die beschenkte Person eher ein zurückhaltendes Make-up, sollte lieber auf ein Bronzer ohne Schimmer oder Glitzerpartikel gesetzt werden.

Highlighter: Ein hochwertiger Highlighter kann, wie der Name schon sagt, für ein strahlendes Finish sorgen. Da es keine Farbauswahl gibt, lässt sich auch ein solches Make-up Produkt gut als Geschenkidee nutzen. Tipp: Highlighter lassen sich außerdem als Lidschatten verwenden.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie findet man das perfekte Beauty Geschenk?

Allrounder wie Handcreme, Duschgel oder Lipbalm kann jeder gut gebrauchen. Inhaltsstoffe wie Hyaluron sind gut verträglich und werden von jedem Hauttyp geliebt. Auch mit Make-up lässt sich eine Freude machen. Klassiker, wie eine schwarze Mascara sind gut geeignet.

Worauf sollten wir bei Beauty Geschenken achten?

Einer entfernten Bekannten eine Anti-Aging Creme oder einer Freundin mit Problemhaut ein Anti-Pickel Serum zu schenken, kann gut gemeint sein, aber durchaus nicht so ankommen. Lieber auf unverfängliche Allrounder wie eine hochwertige Handpflege setzen.

Wie findet man heraus, welche Beauty Produkte zum Verschenken passen?

Oft lässt der Stil der zu beschenkenden Person auch auf Vorlieben bei Beauty Produkten schließen, zumindest als Hinweis ein guter Tipp, was passen könnte. Puristen lieben oft schlichtes Packaging, pure Pflegelinien und Naturkosmetik. Wer es gerne edel und opulent mag, findet sicher an luxuriösen Inhaltsstoffen Gefallen.