30 Tage kostenfreie Rücksendung

Menü

  • Mode
  • Kosmetik
  • Schmuck & Uhren
  • Haus & Wohnen
  • Kochen
  • Gesund & Vital
  • Münzen
  • Angebote
  • Live TV

Smarte Beauty Tools: Wirkungsvolle Skincare Treatments zuhause

Der Beauty Markt lebt von neuen Trends und wir lieben immer effektivere Methoden, Produkte und Gadgets rund um das Thema Skincare. Wir möchten frisch, ausgeglichen und jung aussehen. Gerne wird das Thema Anti Aging auch positive Aging genannt, denn ein positives Mindset hat durchaus Wirkung auf unser Äußeres. Wer sich auf Yoga, Wellness und Meditation allein nicht verlassen will, ist sicher interessiert an dieser Entwicklung: Smarte Beauty Tools erobern die Szene und versprechen ähnlich effektiv zu sein wie Hightech-Behandlungen im Kosmetikstudio. Neben Wohlbefinden geht es vor allem um die Wirkung. Wir haben uns die innovativen Treatments und spezielle Beauty Geräte für zu Hause näher angesehen.

Skincare Treatments zuhause

Beeinflusst durch die Pandemie haben unsere eigenen 4 Wände ganz neue Funktionen. Mit einem neuen Selbstverständnis gelingt es, zwischen Home Office und Work-outs, zwischen Video Konferenzen und Couch Entertainment zu switchen. Keine große Überraschung, dass auch Wellness und Beauty Themen zu Hause eine neue Relevanz bekommen dank smarter Gadgets, die ähnliche Effekte wie professionelle Behandlungen im Kosmetikstudio oder bei DermatologInnen versprechen.

LED Maske, Softlaser und Co. – das sind die angesagten neuen Kosmetik Geräte

- LED-Masken: Sie sehen spacig aus und versprechen Ergebnisse auf Profiniveau – LED Masken setzen auf Lichttherapie in Sachen Anti Aging und für einen ebenmäßigen Teint. Die vielen kleinen LED-Lichter auf den Masken aus Kunststoff oder Silikon leuchten in unterschiedlichen Farben. Das Licht kann abhängig von Farbe und entsprechender Wellenlänge unterschiedlich tief in unsere Haut eindringen. Dort können natürliche Prozesse angeregt werden. Blaues Licht wirkt zum Beispiel eher oberflächlich, kann aber an diesem Punkt wirksam gegen Hautunreinheiten sein. Rotes Licht hingegen erreicht tiefere Hautschichten und kann hier die Kollagenbildung anstoßen, um zukünftige Faltenbildung zu vermeiden. Hier gibt es mehr zum Thema.

- Ultraschall Gesichtsbürsten: Manuelle Gesichtsbürsten aus Holz mit Naturborsten kennen wir schon lange. Auch als elektrische Variante sind sie beliebt, um die Haut porentief zu reinigen. Schmutz, Make-up und Ablagerungen können besonders effektiv entfernt werden. Nebenbei gibt es einen sanften Peeling Effekt, so kann die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen befreit werden. Außerdem wird die Haut massiert, perfekt, um die Durchblutung zu verbessern. Grundlagen für ein ebenmäßiges, feines Hautbild. Super smart sind kombinierte Geräte, die nicht nur die Bürste rotieren lassen, sondern auch eine Ultraschallfunktion haben. Ultraschall gilt als die non-invasive Alternative im Anti Aging Bereich. Ultraschall Gesichtsbürsten können also auch gegen Falten, Pigmentstörungen und Unreinheiten helfen. Mehr Insights zu Gesichtsbürsten gibt es hier.

- Soft-Laser:  Laserbehandlungen in Kosmetikstudios, Beauty Kliniken und beim Dermatologen sind gerade sehr en vogue. Sie sind extrem effektiv und gehören deshalb zu den wenigen medizinisch anerkannten, non-invasiven Methoden gegen vorzeitige Hautalterung. Häufig werden Laserbehandlungen mit Hardlasern durchgeführt. Dabei wird die Haut partiell verbrannt, durch den ausgelösten Heilungsprozess erneuert sich selbst. Sanfter und völlig schmerzfrei ist die Behandlung mit Softlasern. Sie wirken durch die Umwandlung von Licht in Energie und können so körpereigene Regenerationsprozesse anregen. Kleine Falten können optisch milder erscheinen, Hautveränderungen wie Sonnenschäden in Form von Pigmentstörungen, Narben und Couperose können durch die Behandlung mit einem Softlaser verbessert werden. Auch im Bereich Hautunreinheiten und Cellulite sind sehr gute Ergebnisse möglich. Die Softlaser für zu Hause sind besonders handlich und sehr anzuwenden. Wer mehr erfahren will, sollte diesen Artikel zu
Softlasern lesen.

4 Tipps für das perfekte Treatment zuhause

1. Hochwertige Pflege vorbereiten: Vor, während oder nach einer Anwendung mit einem der smarten Beauty Tools ist das Auftragen einer hochwertigen Pflege nicht nur wichtig, sondern besonders effektiv. So kann die gut durchblutete, frisch gereinigte Haut nach einem Treatment mit einer Ultraschall Gesichtsbürste Wirkstoffe besonders gut aufnehmen. Ein hoch konzentriertes Serum oder eine Maske kann also wunderbar Teil der Behandlung im Kosmetikstudio „@home“ sein.

2. Anleitung lesen: Wer kennt es nicht? Wir wollen das neue Beauty Tool am liebsten direkt ausprobieren. Eine lange Anleitung zu lesen macht eigentlich keinen Spaß. Für einen optimalen Effekt und langfristige Ergebnisse, aber auch aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, sich mit den Funktionen auseinanderzusetzen, Hinweise zur Anwendung zu beachten.

3. Wartung, Reinigung und Pflege der Produkte: Je nach Tool ist die Anschaffung eines solchen Gerätes ein kleines Invest. Um die smarten Gadgets möglichst lange einsetzen zu können, sollten diese regelmäßig gewartet und gereinigt werden. Für den direkten Hautkontakt ist es essenziell, dass keine Bakterien auf die Haut gelangen, anstelle des gewünschten Beauty Effektes für Unreinheiten sorgen könnten.

4. Wellbeing: Der schöne Nebeneffekt eines Besuches in einem Kosmetikstudio? Das luxuriöse Wellnessgefühl. Kerzenlicht, ein schöner Tee, vorgewärmte Handtücher – Kleinigkeiten, die den Unterschied machen. Aber auch zu Hause lässt es sich entspannen. Eine kuschelige Decke, ein zarter Raumduft, sanfte Musik – sich bewusst eine kleine Auszeit nehmen unterstreicht die Wirkung der smarten Beauty Tools.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was bringen Beauty Geräte für zu Hause?

Viele innovative Beauty Tools für zuhause sind absolut effektiv, wirksam und ähneln Profi Geräten aus dem Kosmetikstudio. Die Geräte sind klein, einfach in der Anwendung und viel erschwinglicher als noch vor einigen Jahren. Ein kleines Invest sind die hochwertigen Gadgets natürlich trotzdem, aber im Vergleich zu wiederholte Behandlungen bei DermatologInnen immer noch wesentlich günstiger. Manche Geräte wirken etwas weniger intensiv, eine regelmäßige Anwendung ist daher unbedingt erforderlich.

Welche Beauty Tools lohnen sich?

Ultraschall und Laser gehören zu den wenigen medizinisch-anerkannten Behandlungen, die eine effektive Alternative zu schönheitschirurgische Eingriffe. Deshalb sind hochwertige Geräte mit Funktionen empfehlenswert.

Was verbirgt sich hinter dem Trend Smart Beauty?

Smarte Beauty Tools sind beispielsweise in der Medizin erprobte Funktionen, die auch in Sachen Beauty hervorragende Ergebnisse erzielen können. So verbinden Ultraschall Reinigungsbürsten eine porentiefe Reinigung mit einer effektiven Anti Aging Behandlung wie vom Profi. Oder die Möglichkeiten LED-Licht in Form von Masken im Bereich Skincare einzusetzen. Es geht also um durchdachte, hocheffektive Innovationen.