Sicher bestellen

Gebührenfreie Hotline 0800 29 888 88

30 Tage kostenfreie Rücksendung

Tagesaktuelle Angebote

    Menü

    • Mode
    • Kosmetik
    • Schmuck & Uhren
    • Haus & Wohnen
    • Kochen
    • Gesund & Vital
    • Münzen
    • Angebote
    • Magic Week
    • Live TV
    Magic Week: -10% Beauty & WellnessGutschein aktivieren

    Ihr Gutschein ist vorgemerkt

    Ihr 10 %-Gutschein mit Code PFLEGEN10 wird automatisch am Ende des Bestellvorgangs angewendet.

    Bedingungen

    Einlösebedingungen für Deutschland & Österreich: 10% Gutschein auf Kosmetik und Gesund&Vital mit Gutscheincode PFLEGEN10: Gutschein gilt vom 26.11.2022 00:00 Uhr bis 27.11.2022 23:59 Uhr auf das gesamte Kosmetik Sortiment und das Gesund&Vital Sortiment bis zu einem maximalen Rabattwert von 1.000 € für Neu- und Bestandskunden in Deutschland und Österreich auf www.hse.com, telefonisch oder über die HSE App. Der Rabatt wird nur auf Artikel der Kategorie Kosmetik und Gesund&Vital im Warenkorb angerechnet. Für alle anderen Produkte des Warenkorbes gilt der Rabatt nicht. Barauszahlung nicht möglich. Für alle vorangegangenen Bestellungen des gleichen Tages oder spätere Einkäufe am gleichen Tag gilt der Rabatt nicht. Der Gutschein ist nicht übertragbar, er kann nicht mit anderen Gutscheinen, Teilzahlung (nur für D), Rabatten, Treue-Abos, Warteliste oder sonstigen Aktionen kombiniert werden. Der Gutscheincode kann mehrfach pro Tag verwendet werden, jedoch kein weiterer Gutscheincode am selben Tag. Gutschein gilt auch bei Teil-Retoure oder vollständiger Retoure als eingelöst und wird bei Retouren anteilig verrechnet (entsprechend dem Anteil der retournierten Artikel am gutscheinfähigen Bestellwert, ohne Versandkosten). Der Gutschein gilt nicht für HSE Mitarbeiter. Bücher sind vom Gutschein ausgenommen. Sie können den Gutscheincode PFLEGEN10 einfach bei „Bestellung abschließen“ unter „Gutschein einlösen“ eingeben. Bei Bestellungen über die EASy-Hotline bitte nur den EASy-Code 22201 verwenden.

    Jetzt Wunschprodukte auswählen und bestellen!

    Gutschein aktivieren
    german flag icon

    Willkommen bei HSE

    Sie befinden sich auf der deutschen Seite von HSE. Für Lieferungen in Ihre Region wechseln Sie bitte die Landeseinstellung:


    Old browser

    Ihr Browser ist veraltet – Shop‑Funktionen evtl. eingeschränkt

    Sie verwenden noch den Internet Explorer.
    Die Verwendung wird von Microsoft nicht mehr empfohlen.
    Sie verwenden eine ältere, unsichere Version des Safari Browsers.
    Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

    Bitte benutzen Sie deshalb einen aktuellen Browser, wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge - für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Komfort in unserem Online-Shop.
    Alternativ können Sie jederzeit telefonisch bestellen, unter 0800 29 888 88 (gebührenfrei).

    Locken pflegen: Haarpflegeroutine für lockiges Haar

    Welche Frau träumt nicht davon, morgens mit einer Traummähne aufzuwachen, bei der das glänzende Haar in wohlgeformten Locken sanft über die Schultern fällt? Leider sieht die Realität meist anders aus, denn eine echte Lockenpracht zu bändigen, ist gar nicht so einfach. Was hilft, sind maßgeschneiderte Pflegeprodukte und eine auf lockiges Haar abgestimmte Beautyroutine. Hier gibt’s die ultimativen Tipps für glänzend schöne Traumlocken.

    Lockiges Haar braucht viel Feuchtigkeit

    Naturlocken neigen zu Trockenheit und sind deutlich empfindlicher als beispielsweise glattes Haar. Das hat verschiedene Ursachen. Unter anderem lieg es daran, dass Locken nicht glatt auf der Kopfhaut aufliegen und daher weniger stark mit Talg in Berührung kommen. Dadurch ist lockiges Haar von Natur aus nicht so geschmeidig wie glattes Haar. Hinzu kommt, dass sich die äußere Schuppenschicht des Haars aufgrund der Wellenstruktur leichter aufstellt, wodurch Naturlocken poröser und anfälliger sind. Wer sein lockiges Haar jedoch richtig pflegt und regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt, kann viel Freude an ihm haben. Diese drei Beautyessentials verwandeln krauses Haar in Traumlocken:

    1. Feuchtigkeitsshampoo für lockiges Haar
    Ein hochwertiges Lockenshampoo reinigt Locken nicht nur sanft und schonend, sondern versorgt das krause Haar auch intensiv mit Feuchtigkeit. Durch einen speziell auf lockiges Haar abgestimmten Pflegekomplex werden die Locken natürlich definiert und erhalten einen schönen Glanz. Gleichzeitig beugt die Feuchtigkeitsformel Spliss vor. Das Haar sieht nach jeder Haarwäsche wieder schön, gesund und gepflegt aus.

    2. Locken- Conditioner
    Oft bieten Hersteller eine ganze Locken-Pflege-Serie an, die neben dem feuchtigkeitsspendenden Shampoo auch einen speziellen Locken-Conditioner enthält. Dieser intensiviert die Wirkung des pflegenden Curly Shampoos, indem er dem Haar bei jeder Haarwäsche eine Extraportion Feuchtigkeit verleiht und es weich, geschmeidig und besser kämmbar macht. Der Conditioner wird einfach einmassiert und kann nach kurzer Einwirkzeit wieder ausgespült werden.

    3. Repair Maske
    Für noch mehr Feuchtigkeit raten Expert:innen, das lockige Haar zweimal pro Woche mit einer Haarkur bzw. einer Repair Maske zu pflegen. Diese regeneriert die angegriffene Struktur strapazierter Locken von innen und schützt das Haar von außen. Durch seine spezielle Pflegeformel wird das krause Haar tiefenwirksam repariert, restrukturiert, erhält neue Sprungkraft und ist weniger anfällig für äußere Umwelteinflüsse, die den sensiblen Locken dauerhaft schaden könnten.

    Locken schonend kämmen

    Locken sind manchmal nur sehr schwer zu zähmen. Mit dem passenden Kamm und der richtigen Strategie lassen sich Knoten dennoch entwirren. Für optimale Ergebnisse empfiehlt sich ein breit zinkiger Kamm oder spezielle Locken-Pflegebürsten, die es überall im Fachhandel zu kaufen gibt. Wichtig ist, mit dem Kämmen immer unten in den Spitzen zu beginnen und sich langsam nach oben durchzuarbeiten. Andernfalls kann es zu Haarbruch oder Spliss kommen. Für eine bessere Kämmbarkeit können vor dem Kämmen Feuchtigkeitsöle in die Haarlängen einmassiert werden. Sie schützen das Haar und machen es geschmeidiger.

    Naturlocken richtig stylen

    Nach dem Waschen und Kämmen sollte das lockige Haar im Idealfall schonend an der Luft trocknen. Wem dafür die Zeit fehlt, der kann seine Locken auch bei milder Hitze mit einem Föhn trocknen. Hier unbedingt den Diffusor-Aufsatz verwenden! Dank seiner großen Oberfläche sorgt er dafür, dass sich natürlich schöne Locken bilden und die Haare nicht zu starker Hitze ausgesetzt sind. Anschließend können einzelne Strähnen mit einem Lockenstab oder einer speziellen Bürste definiert und herausgearbeitet werden. Entsprechende Stylingprodukte für lockiges Haar helfen dabei, dass die Locken schön in Form bleiben. Oft reicht es schon, wenn Haarpartien mit einer lockenverstärkenden Stylingcreme mit den Fingern eingedreht werden. Wichtig: Nach dem Stylen sollten die Haare nicht mehr gebürstet werden.

    Drei Don’ts für lockiges Haar

    Locken sind wahre Sensibelchen und mögen weder zu starke Hitze, noch zu kräftiges Bürsten. Was es darüber hinaus bei der Lockenpflege zu beachten gilt? Hier kommen drei No Gos für lockiges Haar:
    1. Locken im trockenen Zustand kämmen
    Auch wenn es schwerfällt: Es ist besser, Locken nur im nassen Zustand zu kämmen. Wer lockiges Haar kämmt, sobald es trocken ist, zerstört dadurch seine natürliche Lockenstruktur. Außerdem raut es die Oberfläche des Haars auf und die Locken sehen kraus und ungepflegt aus. Deshalb ist es besser, die Haare nass zu kämmen und sie zwischendurch nur mit der Hand oder einem grob zinkigen Kamm zu entwirren.
    2. Lockiges Haar mit aggressiven Haarprodukten behandeln
    Für Locken sollten nur milde Reinigungs- und Pflegeprodukte verwendet werden. Zu aggressive Haarprodukte laugen das Haar dauerhaft aus und beschweren es. Die Locken verlieren an Glanz, Elastizität und Sprungkraft.
    3. Nasse Locken mit einem Handtuch trocken rubbeln

    Lockiges Haar sollte nach dem Waschen nicht mit einem Handtuch trocken gerubbelt werden, da es zu Haarbruch neigt und die natürliche Lockenstruktur dadurch verloren gehen kann. Besser ist es, das Haar nur kurz mit einem reibungsarmen Mikrofaser-Handtuch zu bedecken und es nach kurzem Antrocknen schnell wieder abzunehmen.

    Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Locken pflegen

    Welche Pflegeprodukte eigenen sich für lockiges Haar?

    Wer seine Locken richtig pflegen möchte, greift am besten zu speziellen Lockenpflegeserien. Diese reinigen das Haar besonders mild und versorgen es intensiv mit Feuchtigkeit. Für eine bessere Kämmbarkeit können zusätzlich pflegende Öle in die Längen einmassiert werden.

    Welche Kämme und Bürsten eigenen sich für lockiges Haar?

    Für optimale Ergebnisse empfiehlt sich ein breit zinkiger Kamm oder spezielle Locken-Pflegebürsten, die es überall im Fachhandel zu kaufen gibt. Wichtig ist, mit dem Kämmen immer unten in den Spitzen zu beginnen und sich langsam nach oben durchzuarbeiten. Andernfalls kann es zu Haarbruch oder Spliss kommen.

    Wie lassen sich Locken am besten stylen?

    Nach dem Waschen und Kämmen sollte das lockige Haar im Idealfall schonend an der Luft oder bei milder Hitze mit einem Föhn mit Diffusor-Aufsatz getrocknet werden. Anschließend können einzelne Strähnen mit einem Lockenstab oder einer speziellen Bürste definiert und herausgearbeitet werden. Entsprechende Stylingprodukte für lockiges Haar helfen dabei, dass die Locken schön in Form bleiben.