Sicher bestellen
-10% auf Deko & Heimtextilien im SaleGutschein aktivieren

Ihr Gutschein ist vorgemerkt

Ihr 10 %-Gutschein mit Code ZUHAUSE10 wird automatisch am Ende des Bestellvorgangs angewendet.

Bedingungen

Einlösebedingungen für Deutschland & Österreich: Gutschein in Höhe von 10 % gilt vom 30.06.2024 00:00 Uhr bis 31.07.2024 23:59 Uhr auf Artikel des Sortiments Dekoration, Heimtextilien sowie Gartenleuchten die mit dem Preis-Label „SALE“, „SALE!“ und “Angebot” gekennzeichnet sind bis zu einem maximalen Rabattwert von 1.000 € für Neu- und Bestandskunden in Deutschland und Österreich auf www.hse.com, telefonisch oder über die HSE App. Bücher sind vom Gutschein ausgenommen. Der Rabatt wird nur auf Artikel der Kategorie Dekoration, Heimtextilien sowie Gartenleuchten mit dem Preis-Label „SALE“, „SALE!“ und “Angebot” im Warenkorb angerechnet. Für alle anderen Produkte des Warenkorbes gilt der Rabatt nicht. Barauszahlung nicht möglich. Für alle vorangegangenen Bestellungen des gleichen Tages oder spätere Einkäufe am gleichen Tag gilt der Rabatt nur dann, wenn der Gutscheincode auch bei diesen Bestellungen verwendet wurde. Der Gutschein ist nicht übertragbar, er kann nicht mit anderen Gutscheinen, Rabatten, Treue-Abos, Warteliste oder sonstigen Aktionen kombiniert werden. Der Gutscheincode kann mehrfach pro Tag verwendet werden, jedoch kein weiterer Gutscheincode am selben Tag. Gutschein gilt auch bei Teil-Retoure oder vollständiger Retoure als eingelöst und wird bei Retouren anteilig verrechnet (entsprechend dem Anteil der retournierten Artikel am gutscheinfähigen Bestellwert, ohne Versandkosten). Der Gutschein gilt nicht für HSE-Mitarbeiter. Sie können den Gutscheincode ZUHAUSE10 einfach bei „Bestellung abschließen“ unter „Gutschein einlösen“ eingeben. Bei Bestellungen über die EASy-Hotline bitte nur den EASy-Code 24115 verwenden.

Jetzt Wunschprodukte auswählen und bestellen!

Angebote entdecken
german flag icon

Willkommen bei HSE

Sie befinden sich auf der deutschen Seite von HSE. Wohin sollen wir Ihre Bestellung liefern:

  • Lieferung nach Deutschland
  • Lieferung nach Österreich
  • Lieferung in die Schweiz

Veralteter Browser

Ihr Browser ist veraltet – Shop‑Funktionen evtl. eingeschränkt

Sie verwenden noch den Internet Explorer.
Die Verwendung wird von Microsoft nicht mehr empfohlen.
Sie verwenden eine ältere, unsichere Version des Safari Browsers.
Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Bitte benutzen Sie deshalb einen aktuellen Browser, wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge - für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Komfort in unserem Online-Shop.
Alternativ können Sie jederzeit telefonisch bestellen, unter 0800 29 888 88 (gebührenfrei).

Ratgeber-Übersicht

Deko selber machen: Accessoires im Boho Stil

Es ist der momentan beliebteste Interior Trend: Alle lieben den lässigen Boho-Stil! Mit hellen Farben und natürlichen Materialien, einem entspannten Hauch von Hippie-Feeling und viel kreativer Freiheit lässt sich der Stil ganz easy umsetzen! Besonders schön: Für ein bisschen Boho-Feeling lässt es sich leicht mit den richtigen Accessoire sorgen, ohne eine komplette Renovierung durchführen zu müssen! Wir haben passende Tipps und DIY-Ideen zum Deko selber machen mit unserer Creatorin Sonya Kraus!

Was ist der Boho Stil eigentlich?

Schon einige Zeit bevor die Hippiebewegung in den wilden 60ern aktiv wurde, sprach man von der Bohemien-Bewegung. Der Begriff „Bohème“ für wurde für eine freie, nicht konforme Lebensweise verwendet und galt ab Mitte des 18. Jahrhundert als Bezeichnung für eine Subkultur von Freischaffenden, Musikern, Literaten und Künstlern. Ein Trend, der für kreative Freiheit stand und noch heute steht. Als Bohemian Chic gelten heute Mode-Pieces in strahlenden, bunten Farben oder in soften Weiß- und Beige-Nuancen mit folkloristischen Elementen. Bohemian-Prints sind oft inspiriert von fernen Ländern, der Look ist immer besonders entspannt. Im Fokus liegen Accessoires, die von langen aufregenden Reisen mitgebracht wurden, auf kleinen Märkten gefunden – natürlich darf er heutzutage auch einfach nur so aussehen!

Einrichten im Bohemian Chic

Ähnlich wie in der Mode gilt es auch beim Einrichten das Flair, die Einflüsse verschiedener Länder und Kulturen ins eigene Zuhause zu bringen. Alle Elemente sollten Geschichten erzählen, individuell und einzigartig sein. Handgemachtes, Mitbringsel und Seltenheiten werden beim Bohemian Chic wild zusammengewürfelt, bis ein kreatives Konzept entsteht. Momentan angesagt: Alles tonal in Weiß, soften Beige und Erdtönen zu halten. Orientalische Teppiche, (scheinbar-) selbstgetöpfertes, von Hand bemaltes Geschirr, alte, in Gold gerahmte Spiegel und Rahmen, Kissen und Decken in verschiedenen Materialien und mit verschiedenen Strukturen. Dies alles sind nur einige der wichtigsten Zutaten beim Interior a la Bohemian. Die Möbel sind oft Vintage, aus rohem, Holz, dem man ein langes Leben ansieht. Was in der Mode der Schmuck ist um den Bohemian Chic auf den Punkt zu bringen, sind bei der Einrichtung kleine Kuriositäten. Bunte Figuren, Urlaubsmitbringsel, Holzschalen, alte Kerzenleuchter, Schalen, Tiegel und verzierte Dosen. Je außergewöhnlicher, kreativer, desto besser! Wer sich im Bohemian Chic einrichten will, kann ruhig was wagen. Zu beliebten Accessoires gehören Makramee-Wandbehänge. Mit der speziellen Knüpftechnik lassen sich viele andere Deko-Elemente sofort in Boho-Lieblinge verwandeln.

Deko selber machen: DIYs im Boho-Stil

Mit Accessoires lässt sich der angesagte Boho-Stil am leichtesten ins zu Hause bringen! Der Stil lebt von einer bestimmten Lässigkeit, Möbel und Accessoires dürfen ruhig unperfekt sein. Daher liegt es besonders nah, die Deko selber zu machen! Unsere Creatorin und DIY-Expertin Sonya Kraus ist bekannt für ihre DIY-Tutorials, die sich unkompliziert und auch als Anfänger umsetzen lassen. Häufig hat sie Upcycling Ideen, sprich wir können aus vorhandenen Materialien etwas Neues kreieren, ohne allzu viel einkaufen zu müssen!

Makramee Bilderrahmen: DIY mit Sonya Kraus

In ihren neuen DIY-Videos zeigt Sonya, wie wir mit wenigen Materialen einen wunderschönen Bilderrahmen im Boho-Stil selber machen können. Wichtigstes Utensil? Makramee-Garn fürs Hippie-Feeling! Für den Bilderrahmen muss fast nichts gekauft werden, die Idee ist also besonders nachhaltig und günstig. Besonders cool: Die Bilder lassen sich nämlich ganz leicht austauschen. Alles was gebraucht wird, um die Deko selber zu machen, sind Stöcke, kleine Holzwäscheklammern, Makramee-Garn, eine Schere und die DIY-Allzweck-Waffe: eine Heißklebe-Pistole.

Boho Bilderrahmen

Boho-Untersetzer, Servietten-Ringe & Platzdeckchen

Sonya hat natürlich noch mehr Deko-Ideen im Boho Stil. In Part 1 und 2 zeigt sie, wie leicht Glas-Untersetzer, Servietten-Ringe und Platzdeckchen gelingen! Als Materialien genügen etwas Pappe, Makramee Garn, eine Heißklebe-Pistole und ein bisschen Stoff! Sonya gibt wie immer, eine besonders einfache und genaue Anleitung der einzelnen Steps! Einfach Zubehör besorgen, Videos ansehen, Deko selber machen und für viel Boho-Feeling sorgen!

Boho Accessoires Part 1
Boho Accessoires Part 2

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Deko selber machen

Wie leicht gelingt es, Deko selber zu machen?

Die DIY-Tutorials von Sonya Kraus sind sehr gut für Anfänger geeignet. Die Deko lässt sich schnell selber machen und ist fast immer günstig und nachhaltig.

Welche Materialien werden benötigt zum Deko selber machen?

Die notwendigen Materialien sind abhängig von der Dekoidee! Für viele Upcycling-Tutorials lassen sich ohne großen Materialeinkauf umsetzen! Ein kleiner Akkuschrauber und eine Heißklebepistole kommen fast immer zum Einsatz!

Ist es günstiger Deko selber zu machen?

Ja, viele DIY-Ideen funktionieren als Upcycling. Sprich aus vorhandenen Materialien, wie alten Einmachgläsern oder Naturmaterialien, wie Stöcken lassen sich einige neues Dinge gestalten!