Sicher bestellen
-10% auf Deko & Heimtextilien im SaleGutschein aktivieren

Ihr Gutschein ist vorgemerkt

Ihr 10 %-Gutschein mit Code ZUHAUSE10 wird automatisch am Ende des Bestellvorgangs angewendet.

Bedingungen

Einlösebedingungen für Deutschland & Österreich: Gutschein in Höhe von 10 % gilt vom 30.06.2024 00:00 Uhr bis 31.07.2024 23:59 Uhr auf Artikel des Sortiments Dekoration, Heimtextilien sowie Gartenleuchten die mit dem Preis-Label „SALE“, „SALE!“ und “Angebot” gekennzeichnet sind bis zu einem maximalen Rabattwert von 1.000 € für Neu- und Bestandskunden in Deutschland und Österreich auf www.hse.com, telefonisch oder über die HSE App. Bücher sind vom Gutschein ausgenommen. Der Rabatt wird nur auf Artikel der Kategorie Dekoration, Heimtextilien sowie Gartenleuchten mit dem Preis-Label „SALE“, „SALE!“ und “Angebot” im Warenkorb angerechnet. Für alle anderen Produkte des Warenkorbes gilt der Rabatt nicht. Barauszahlung nicht möglich. Für alle vorangegangenen Bestellungen des gleichen Tages oder spätere Einkäufe am gleichen Tag gilt der Rabatt nur dann, wenn der Gutscheincode auch bei diesen Bestellungen verwendet wurde. Der Gutschein ist nicht übertragbar, er kann nicht mit anderen Gutscheinen, Rabatten, Treue-Abos, Warteliste oder sonstigen Aktionen kombiniert werden. Der Gutscheincode kann mehrfach pro Tag verwendet werden, jedoch kein weiterer Gutscheincode am selben Tag. Gutschein gilt auch bei Teil-Retoure oder vollständiger Retoure als eingelöst und wird bei Retouren anteilig verrechnet (entsprechend dem Anteil der retournierten Artikel am gutscheinfähigen Bestellwert, ohne Versandkosten). Der Gutschein gilt nicht für HSE-Mitarbeiter. Sie können den Gutscheincode ZUHAUSE10 einfach bei „Bestellung abschließen“ unter „Gutschein einlösen“ eingeben. Bei Bestellungen über die EASy-Hotline bitte nur den EASy-Code 24115 verwenden.

Jetzt Wunschprodukte auswählen und bestellen!

Angebote entdecken
german flag icon

Willkommen bei HSE

Sie befinden sich auf der deutschen Seite von HSE. Wohin sollen wir Ihre Bestellung liefern:

  • Lieferung nach Deutschland
  • Lieferung nach Österreich
  • Lieferung in die Schweiz

Veralteter Browser

Ihr Browser ist veraltet – Shop‑Funktionen evtl. eingeschränkt

Sie verwenden noch den Internet Explorer.
Die Verwendung wird von Microsoft nicht mehr empfohlen.
Sie verwenden eine ältere, unsichere Version des Safari Browsers.
Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Bitte benutzen Sie deshalb einen aktuellen Browser, wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge - für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Komfort in unserem Online-Shop.
Alternativ können Sie jederzeit telefonisch bestellen, unter 0800 29 888 88 (gebührenfrei).

Ratgeber-Übersicht > Beautyratgeber-Übersicht

Propolis: Anwendungsgebiete, Skincare Tipps und Insights

Der Bienenstock ist nicht nur kulinarisch eine ganz besondere Quelle, sondern kann uns auch in Sachen Beauty und Gesundheit einiges bieten. Schon in der Antike wurden die Substanzen der Bienen für ihre heilenden Wirkweisen geschätzt. Die Naturprodukte können bei vielen unterschiedlichen Bedürfnissen, aber insbesondere unserer Haut unterstützen. Das Thema Nachhaltigkeit, Tierwohl und der Erhalt der Bienen sollte bei der Auswahl der Produkte natürlich immer Priorität haben. Neben Blüten Honig, dem begehrten Manuka Honig und Gelée Royale sollten wir Propolis definitiv näher betrachten.

Was ist Propolis?

Bei Propolis handelt es sich um ein Gemisch, welches überwiegend aus Harz und Wachs besteht, es ist dunkel und natürlich sehr klebrig. Die Bienen nutzen Propolis als Baumaterial, aber auch als Schwelle für den Eintritt in den Bienenstock. Während es Bienen problemlos gelingt, unversehrt diese klebrige Substanz zu überqueren, würden andere Insekten schlicht kleben bleiben. Propolis ist für das Bienenvolk also essenziell als Schutz vor unerwünschtem Besuch, aber zum Beispiel auch gegen Bakterien und andere mögliche Krankheitserreger. Diese könnten sich im feucht-warmen Klima des Bienenstocks sehr wohlfühlen und Schaden anrichten. Deshalb nutzen die Bienen Propolis zum Teil auch, um die Wände der Wabenzellen auszukleiden. Hergestellt wird Propolis natürlich von den Bienen selbst, zum Bienenwachs und Baumharz fügen sie ihren Speichel und ätherische Öle hinzu. So entsteht das geniale Produkt, welches eben antibakteriell und antiviral wirken kann. Diese Wirkung können wir Menschen uns zugutekommen lassen.

Propolis Anwendungsgebiete

Propolis gibt es in verschiedenen Produktarten, Propoliscreme zur Anwendung auf der Haut oder als Tinktur in hoher Konzentration. Als Tinktur lässt sich Propolis einerseits einer Creme oder Lotion beimischen, aber auch punktuell anwenden. Wir haben die wichtigsten Anwendungsbereiche aufgeführt, bei denen Propolis unterstützend wirken kann, dazu kommen Hautkrankheiten wie Neurodermitis, auch hier soll Propolis als Teil einer Therapie die Haut positiv beeinflussen, wir empfehlen die Rücksprache mit einem Dermatologen.

• Propolis als Anti-Aging Wirkstoff

In den pflanzlichen Harzen, die die Bienen zur Propolis-Produktion verwenden, stecken Flavonoide und Phenole. Diese wirken antioxidativ und können somit unsere Zellen vor freien Radikalen schützen. Freie Radikale können unsere Zellen beschädigen und somit unsere Hautalterung beschleunigen. Ein Mix hochwertiger Antioxidantien gilt als essenziell für eine umfassende Skincare-Routine.

• Propolis bei Akne und Hautunreinheiten

Pickel sind akute Entzündungen, genau hier kann Propolis mit seiner entzündungshemmenden Wirkung hilfreich sein, es unterstützt bei der Wundheilung. Es wirkt außerdem beruhigend. Durch die antibakterielle Wirkung werden neue Bakterien abgewehrt, die wiederum neue Entzündungen verursachen können. Propolis kann somit bei Akne unterstützen.

• Propolis bei trockener Haut

Propolis kann außerdem die Regenration der Haut unterstützen, es wirkt beruhigend und schützt vor zusätzlicher Belastung durch Bakterien. Bei einer trockenen Haut ist die Hautschutzbarriere ohne hin schon nicht in Takt. Propolis kann bei rissigen, trockenen Hautstellen und Juckreiz unterstützen. Hier lässt sich eine Tinktur punktuell auftragen, oder mit einer Creme eine insgesamt trockene Haut pflegen.

• Propolis bei Entzündungen am Zahnfleisch

Propolis Tinkturen lassen sich auch als Mundspülung nutzen, beispielsweise bei entzündetem oder sehr empfindlichem Zahnfleisch. Dazu kann eine Tinktur mit Wasser gemischt werden zur Herstellung einer Lösung.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Propolis

Was ist Propolis?

Propolis gehört zu den beliebtesten Produkten aus dem Bienenstock. Die Bienen bilden die klebrige Substanz aus Pflanzenstoffen, vornehmlich aus Harz, Bienenwachs, ätherischen Ölen und Speichel. Die antivirale und antibakterielle Wirkung können wir uns besonders in der Hautpflege zu Gute kommen lassen.

Welche Anwendungsgebiete gibt es für Propolis?

Propolis kann in der Skincare als Anti-Aging Wirkstoff in die tägliche Routine eingefügt werden, Propolis kann trockene Haut bei der Regeneration unterstützen. Durch die antibakterielle Wirkung von Propolis soll es auch positive Effekte bei Akne haben. Auch bei Entzündungen im Mundraum lohnt es sich, eine Spülung mit Propolis auszuprobieren.

Wie lässt sich Propolis anwenden?

Es gibt Cremes, die bereits Propolis enthalten. Eine hochkonzentrierte Tinktur hat den Vorteil, dass sie punktuell angewendet werden oder auch einer Creme beigemischt werden kann.