30 Tage kostenfreie Rücksendung

Menü

  • Mode
  • Kosmetik
  • Schmuck & Uhren
  • Haus & Wohnen
  • Kochen
  • Gesund & Vital
  • Münzen
  • Angebote
  • Live TV

Unsere beliebtesten Schmuckgeschenke für besondere Anlässe

Schmuckstücke zu verschenken ist eine wunderbare Idee, eine liebevolle Geste, die jede Frau zu schätzen weiß. Doch so nahe dieser Gedanke liegt, so schwierig fällt manchmal die Auswahl. Wir haben einige wichtige Ideen und Tipps zusammengefasst für funkelnde Geschenke und strahlende Augen. Unsere feine Schmuck Selektion mit ausgewählten Ketten, Armbändern, Ringen und Ohrringen, die garantiert für pure Freude sorgen – et voilá...

Das passende Schmuckgeschenk finden: Unsere Tipps

  1. Welcher Stil passt? Möchten wir Schmuck verschenken, sollten wir auf den Stil der Person achten, die wir überraschen möchten. Die Person liebt einen sportlichen Kleidungsstil und eine puristische Einrichtung? Dann gefällt wahrscheinlich cleaner Silberschmuck besonders gut. Mag die Person opulenten Luxus, darf es sicher auch bei Schmuckstücken etwas mehr sein. Menschen mit einem sehr klassischen Stil haben sicherlich eher eine Vorliebe für zeitlose Stücke als für Trend Pieces. Stilkenntnis hilft auf jeden Fall bei der Auswahl des richtigen Schmuckstücks.
  2. Anlass definieren! Für welchen Anlass möchten wir Schmuck verschenken? Bzw. zu welchem Anlass soll er getragen werden? Soll es ein Schmuckstück für jeden Tag sein, das immer getragen werden sollte? Dann bitte Etwas besonders hochwertiges und durchaus robustes wählen, außerdem möglichst zeitlos im Design. Wird zum Beispiel die Tochter zur Hochzeit beschenkt, darf es etwas sein, was sie möglichst lange tragen kann und ihr möglichst lange gefallen wird, unabhängig von Trends. Sind es hingegen Ohrringe für jemanden, der gerne ausgeht und sich modisch stylt, könnte angesagter, wertiger Modeschmuck eine perfekte Option sein.
  3. Gelbgold, Weißgold oder Roségold: Zu sportlichen, puristischen Menschen passt kühles Silber oder Weißgold besonders gut. Gelbgold schmeichelt Menschen mit einem leicht gebräunten Teint. So gibt es Merkmale, die bei der Auswahl eines passenden Edelmetalls helfen können. Unabhängig davon hat der liebe Mensch, der beschenkt werden soll sicher schon eine Vorliebe für ein Edelmetall. Und diese Vorliebe sollte beim Schenken beachtet werden. Also unbedingt drauf achten, ob ausschließlich Gelbgold, Roségold oder Silber getragen wird. Mixt die Person Gold und Silber, so kann die Auswahl viel freier getroffen werden.
  4. Welcher Schmuck passt zum Körper? Natürlich kann jeder Mensch jede Art von Schmuck tragen, die gefällt. Aber es gibt einige Körpermerkmale, die zu Schmuckformen besser passen als andere. So schmeicheln lange Ohrringe runden Gesichtsformen, einer Person mit schmalem Gesicht stehen kleine Ohrstecke häufig besser. Proportionen können auch bei der Auswahl von Ringen helfen. So passen opulente Ringe besonders gut zu großen Händen. Filigrane Modelle eher zu schmalen Fingern.
  5. In welches Budget soll das Geschenk passen?: Es gibt hochwertigen Modeschmuck, der sich perfekt für ein kleines Geschenkbudget eignet, gerade bei angesagten Trendstücken kann dies Sinn machen. Bei zeitlosen Klassikern, die die beschenkte Person möglichst für immer begleiten sollen, lohnt sich ein höheres Invest in Qualität und Beständigkeit.

Ring, Kette, Armband, Ohrring - welches Geschenk passt?

Die schönsten Ketten als Schmuckgeschenk: Ketten sind so vielseitig wie kaum ein anderes Schmuckstück: zarte Goldkette, Medaillon mit Bedeutung, aufwendige Colliers. Es gibt kurze Modelle, lange Ketten, die einzeln getragen werden können oder im Layering, wie es gerade angesagt ist. Besonders persönlich sind kleine Anhänger mit einer Gravur!

Armbänder: Hauchzart oder opulent? Ein zartes Armband zur Uhr für jeden Tag oder ein opulent-gearbeitetes Stück, das zu einem bestimmten Event als Eyecatcher fungiert? Hier spielt bei der Auswahl der Anlass eine wichtige Rolle, zu dem der Schmuck getragen werden soll.

Ohrringe, etwas für immer oder angesagtes Trendpiece: Ohrringe gibt es in unzähligen Stilrichtungen, Längen und Formen, vom schlichten Stecker bis zum aufwendigen Statement-Piece. Tipp: Bei kleinen Diamantsteckern ist das Edelmetall häufig gar nicht oder nur sehr dezent zu sehen. Sie gefallen den meisten Frauen, passen zu jedem Anlass und sind absolut zeitlos.

Mit oder ohne Antrag: Ringe als Zeichen von Verbundenheit: Einen Ring zu verschenken ist immer etwas Besonderes und ist ein Zeichen von Verbundenheit. Die unendliche Form hat eben eine Bedeutung. Um so schöner, sich bewusst zu entscheiden, einen Ring zu verschenken, ob aus Liebe, Freundschaft oder einer anderen Form der Verbundenheit. Neben dem klassischen Anlass einer Verlobung kann ein Ring mit einem Geburtsstein auch eine sehr schöne Symbolik haben. Wir haben hier einige Infos zum Thema. Beim Verschenken von Ringen kommt es natürlich auf die richtige Größe an. Wir haben einen Ringgrößenberater erstellt, der bei der Auswahl hilft.

Übrigens: Auch zum Thema Beauty haben wir einen ausführlichen Geschenkeguide erstellt. Neugierig? Hier entlang!



Häufig gestellte Fragen und Antworten

Worauf sollte bei Schmuckgeschenken geachtet werden?

Bei der Auswahl von Schmuckgeschenken unbedingt auf den Stil, der zu beschenkenden Person achten. Außerdem sind Alter und Vorlieben für ein bestimmtes Edelmetall wichtig zu kennen, damit das ausgewählte Stück gefällt. Außerdem wichtig zu wissen: Zu welchem Anlass soll das Schmuckstück getragen werden?

Welche Art Schmuck lässt sich besonders gut verschenken?

Zeitlose, hochwertige Klassiker aus Gold oder Silber, wie schlichte Ohrstecker oder ein zartes Armband oder ein clean gearbeiteter Armreif gefallen sehr vielen Frauen, dabei kann kaum etwas schief gehen. Bei Ketten, Ohrringen und Armbändern spielt die Größe keine Rolle, anders als bei Ringen.

Zu welchem Anlass soll das Schmuckgeschenk getragen werden?

Bei Schmuck, der die liebe Person täglich begleiten soll, sollte auf ein zeitloses Design und eine sehr robuste Qualität geachtet werden. Solche Klassiker sind oft ein kleines Invest, das sich lohnt. Modeschmuck eignet sich als Geschenk auch bei einem kleineren Budget. Dies macht besonders bei Trendpieces Sinn, die irgendwann vielleicht nicht mehr modern sein könnten.