30 Tage kostenfreie Rücksendung

Menü

  • Mode
  • Kosmetik
  • Schmuck & Uhren
  • Haus & Wohnen
  • Kochen
  • Gesund & Vital
  • Münzen
  • Angebote
  • Live TV

Modetrends Sommer 2022

Die neue Saison steht vor der Türe und wir spüren große Modelust – Zeit, sich zu stylen, neue Trends auszuprobieren und der eigenen Garderobe ein kleines Upgrade zu gönnen. Manchmal können schon ein paar einzelne Styles in neuen Farben, Accessoires oder It Pieces, den vorhandenen Lieblingsstücken eine ganz neue und sehr angesagte Stilaussage geben. Wir stellen drei der wichtigsten Themen vor, die in der Spring / Summer Saison die Mode dominieren. So viel sei verraten: Es geht dabei um starke Farben, Romantik und die naturverbundene Farbwelt „Wild & Free“!

Strong Colours

Es wird bunt in der kommenden Saison – knallige, leuchtende Farben stehen für Hoffnung, Lebensfreude und modische Ausdrucksstärke. Das Glückshormon Dopamin wird immer wieder genannt, wenn es um die Looks geht, denn diese Töne lassen uns leuchten und machen happy. Abstrakt und futuristisch interpretiert stehen Farben dabei immer im Fokus. Von Colorblocking bis zu einzelnen Neonakzenten und pastelligen Allover-Looks ist alles erlaubt. Auch unsere liebsten Modeklassiker bekommen ein Update, so setzten Blazer zum Beispiel in Pink wahre Statements, selbstbewusst und powerful! Für alle, die es etwas opulenter mögen: Ja, es darf glitzern und glänzen. Pailletten und metallische Oberflächen sind zurück! Die Sportswear beeinflusst dabei weiterhin Materialien, Looks und Design.

Wild & Free

Inspiriert von der Sehnsucht nach Wärme, nach der Natur, nach fremden Kulturen zeigt auch dieses Trendthema Lebensfreude und Leuchtkraft. Das Bild des Sonnenuntergangs im afrikanischen und lateinamerikanischen Süden fasst das Gefühl von „Wild & Free“ zusammen. Modisch drückt sich dies in aufwendigen Drucken, Batikmustern, Paisleys und Ornamenten und warmen Erdfarben wieder. Der Printklassiker Leo darf natürlich nicht fehlen! Die Details: Flechtmuster, Raffungen, Kordeln und Gürtel. Hosenanzüge aus Naturfasern sind die It-Pieces, genauso wie Bermudas, luftig-lockere Hemdblusen und lässig-sitzende Oversized Blazer. Tops und Kleider aus hochwertigem, ganz fein gearbeiteten Ripp-Strick sind ebenfalls sehr en vogue. Die Key Materialien sind genauso naturverbunden wie die Designaussage, wie zum Beispiel Leinen, robuste Baumwollqualitäten, Lochstickereien und Canvas.

Floral Chic

Floral Chic zeigt eine nostalgisch angehauchte Mode Poesie für den Sommer. Verspielte Kleider in A-Linie, Crochet in Pastell-Tönen, Spitzenbesätze, Schulterbetonung durch Rüschen und Raffungen verbinden mädchenhafte Looks mit purem Selbstbewusstsein. Florale Spitze trifft auf Denim, zarter Chiffon auf groben Strick. Die Muster und Drucke bringen das Stilkonzept von „Floral Chic“ auf den Punkt: Blüten, Blätter und Allover Milles Fleurs. IT-Piece dieser Thematik sind Patchwork Jacken, Quilted Jackets. Während wir sie im Herbst Winter in Grün, Braun, Beige und Schwarz gesehen haben, wird es jetzt hell und romantisch. Die Jacken mit zarten Blümchen Drucken sind wahre Must haves. Ein weißes Shirt und eine helle Jeans dazu, schon entsteht ein sehr angesagter Look mit nur einem Trend-Piece und Essentials aus dem Kleiderschrank!

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was sind die Trends für den Sommer 2022?

In dieser Saison sind Kleider, Blazer und Anzüge im Colour Blocking angesagt. Beim Thema Dopamin Fashion steht die pure Lebensfreude dank knalliger Farben auf der Agenda. Wild & Free steht als naturverbunden Stilaussage für eine moderne Interpretation des klassischen Safari-Stils. Bei Floral Chic steht die Romantik im Vordergrund mit Spitze, Rüschen und Allover Blüten.

Was sind die Trend Pieces der Saison?

Kleider und Hosenanzüge im Colourblocking, Shorts mit lockeren Hemdblusen in Erdtönen und Steppjacken mit Blütenprints sind einige der absoluten Must haves der Saison.

Was sind die Trend Farben der Saison?

Einerseits geht es um knallige Farben und starke Pastelle, die für Lebensfreude sorgen und ins Auge fallen. Romantisch wird es mit grünen Nuancen, Rosa und Beige.