Sicher bestellen

Gebührenfreie Hotline 0800 29 888 88

30 Tage kostenfreie Rücksendung

Tagesaktuelle Angebote

    Menü

    • Mode
    • Kosmetik
    • Schmuck & Uhren
    • Haus & Wohnen
    • Kochen
    • Gesund & Vital
    • Münzen
    • Angebote
    • Weihnachten
    • Live TV
    german flag icon

    Willkommen bei HSE

    Sie befinden sich auf der deutschen Seite von HSE. Für Lieferungen in Ihre Region wechseln Sie bitte die Landeseinstellung:


    Old browser

    Ihr Browser ist veraltet – Shop‑Funktionen evtl. eingeschränkt

    Sie verwenden noch den Internet Explorer.
    Die Verwendung wird von Microsoft nicht mehr empfohlen.
    Sie verwenden eine ältere, unsichere Version des Safari Browsers.
    Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

    Bitte benutzen Sie deshalb einen aktuellen Browser, wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge - für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Komfort in unserem Online-Shop.
    Alternativ können Sie jederzeit telefonisch bestellen, unter 0800 29 888 88 (gebührenfrei).

    Duftkerzen & Raumdüfte

    Dekoration

    19 Produkte

    19 von 19 Produkten gesehen

    Kerzenschein und Raumduft vereint: Duftkerzen für eine stimmungsvolle Atmosphäre

    Duftkerzen sorgen im Handumdrehen für ein behagliches Ambiente in den eigenen vier Wänden. Sie vereinen stimmungsvollen Kerzenschein mit einem angenehmen Raumduft und schaffen auf diese Weise eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Gerade im stressigen Alltag sind Duftkerzen eine echte Bereicherung und helfen dabei, abzuschalten, zu entschleunigen und einfach mal durchzuatmen. Darüber hinaus eignen sie sich aufgrund ihrer ansprechenden Optik hervorragend als dekorative Wohnaccessoires.

    Die Auswahl an Duftkerzen ist groß und hält für jeden Geschmack und jede Jahreszeit einen passenden Duft bereit – angefangen bei sommerlich zitrischen Nuancen bis hin zu warmen Vanille- oder würzigen Zimtnoten, die hervorragend in den Herbst und Winter passen. Auch hinsichtlich ihrer Gestalt bieten Duftkerzen viel Abwechslung und können beispielsweise als Votivkerzen, Kerzen im Glas oder Teelichter realisiert sein. Bei HSE finden Sie ein umfangreiches Angebot an Duftkerzen in unterschiedlichen Designs und Duftrichtungen, das kaum einen Wunsch offenlässt.

    Das zeichnet eine Duftkerze aus

    Duftkerzen sind normalen Kerzen sehr ähnlich. Sie bestehen in den meisten Fällen aus Paraffin, werden aber auch aus Stearin, Sojawachs, Rapswachs oder Bienenwachs hergestellt. Die Brenndauer variiert abhängig davon, welcher Brennstoff zugrunde liegt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kerzen verströmen Duftkerzen eine aromatische Duftnote. Zu diesem Zweck sind ätherische Öle in den Brennstoff eingegossen, die beim Erwärmen freigesetzt werden und verdampfen. Der Vorgang wird fachsprachlich als Vaporisation bezeichnet und tritt auch beim Auftragen von Parfum oder bei der Verwendung von Diffusern auf: Die Moleküle der Duftöle verflüchtigen sich, wodurch Kopf-, Herz- und Basisnote zum Vorschein kommen. Sie gelangen in die Raumluft und breiten sich mit den Strömungsbewegungen der Luft weiter aus.

    Da Duftkerzen abgebrannt werden, sind sie mit einem Docht zum Entzünden ausgestattet. In dem Zusammenhang können Kerzen mit Holzdocht und Kerzen mit Baumwolldocht unterschieden werden. Ein Baumwolldocht besteht aus ineinander verflochtenen Baumwollfäden. Er brennt geräuschlos ab und erzeugt ein helles, warmes Licht. Nachteilig ist, dass es zur Rußentwicklung kommt, wenn der Docht zu lang ist. Dabei können schwarze Rußspuren und ein Geruch nach Verbranntem entstehen. Außerdem geht aufgrund der Hitzeentwicklung ein Teil der Duftstoffe verloren. Bei Holzdocht-Duftkerzen verhält es sich anders. Hier setzt sich der Docht aus dünnen Holzplättchen zusammen, die eher glühen als brennen. Da Kerzen mit Holzdocht weniger Hitze entwickeln, bleiben die Duftöle zu einem Großteil erhalten. Des Weiteren erzeugen Holzdocht-Kerzen beim Abbrennen ein sanft knisterndes Geräusch, das an ein Lagerfeuer erinnert und für noch mehr Gemütlichkeit sorgt.

    Von der Duftkerze im Glas bis zur Schmuckkerze – Designs für jeden Geschmack und Anlass

    Duftkerzen gibt es in mannigfaltigen Ausführungen und Designs. Sie sind in klassischen Kerzenformaten erhältlich und beispielsweise als Stumpenkerzen, Votivkerzen oder Stabkerzen ausgeführt, die hervorragend in Kerzenhalter passen oder dazu verwendet werden können, sich einen eigenen Adventskranz zusammenzustellen. Daneben werden Duftkerzen in Form von Teelichtern angeboten, die sich leicht austauschen lassen und beispielsweise in Verbindung mit bestehenden Windlichtern genutzt werden können. Großer Beliebtheit erfreuen sich Duftkerzen im Glas. Sie zeichnen sich nicht nur durch eine ansprechende Optik aus, sondern haben auch den Vorteil, dass sie mit einem Deckel verschließbar sind, wodurch sie nicht so schnell ihren Duft verlieren. Außerdem kann im Gegensatz zu Stab- oder Stumpenkerzen kein Wachs heruntertropfen.

    Besondere Kerzen wie Schmuckkerzen oder Kerzen mit Spruch liegen ebenfalls stark im Trend und eignen sich hervorragend als Geschenke für Menschen, denen man etwas Nützliches und zugleich Persönliches zukommen lassen möchte. Bei einer Kerze mit Schmuck ist ein Ring, eine Kette, ein Armband oder ein anderes Schmuckstück eingearbeitet, das beim Abbrennen langsam freigelegt wird. Es befindet sich in einer hitzebeständigen Folie, damit es nicht in Kontakt mit der Flamme oder dem flüssigen Wachs kommt. Der Reiz an einer Duftkerze mit Schmuck besteht darin, dass man sich in Geduld üben muss, bis man an das Schmuckstück gelangt, was die Spannung und Vorfreude steigert. Personalisierte Kerzen, die mit einer liebevollen Botschaft oder einem witzigen Spruch bedruckt sind, kommen als Präsente ebenso gut an und zaubern dem oder der Beschenkten mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht.

    Fruchtig, blumig oder orientalisch? So finden Sie den richtigen Duft!

    Duftkerzen werden in zahlreichen Duftrichtungen angeboten und erhalten durch die individuelle Zusammenstellung von ätherischen Ölen, Duftölen, Aromen und anderen Essenzen ihren ganz eigenen Charakter. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Düfte sich für welchen Anlass und welche Umgebung besonders gut eignen.

    • Frische Düfte: Frische Düfte enthalten häufig zitrische Komponenten, beispielsweise von Zitrone, Limette, Grapefruit, Orange oder Bergamotte. Sie versprühen Lebendigkeit und eignen hervorragend für Räumlichkeiten, die man mit Frische assoziiert, allen voran das Badezimmer. Eine Alternative zu zitrischen Duftkerzen sind Duftkerzen mit Pfefferminz- oder Eukalyptusöl, deren Duft eher in die minzige bzw. würzige Richtung geht.
    • Blumige Düfte: Florale Noten von Rose, Jasmin, Orchideen, Narzissen, Orangenblüten oder Maiglöckchen sorgen im Handumdrehen für ein frühlingshaftes Ambiente. Für eine entspannte Atmosphäre greift man zu Duftkerzen mit Lavendel, Koriander oder Rosmarin. Solche Ausführungen eignen sich sehr gut für die Verwendung im Schlafzimmer.
    • Fruchtige Düfte: Düfte von Beeren, Pfirsichen, Kirschen oder Äpfeln riechen angenehm fruchtig, süß und frisch. Duftkerzen dieser Richtung sind für Schlafzimmer und Wohnzimmer genauso gut geeignet wie fürs Badezimmer.
    • Süße und warme Düfte: Vanille, Zimt und Schokolade verströmen Behaglichkeit und Wärme. Sie sind nicht nur die perfekten Düfte für Weihnachten, sondern für die kalte Jahreszeit im Allgemeinen.
    • Holzige und orientalische Düfte: Holzige Düfte von Zeder, Tanne, Sandelholz, Weihrauch sowie Moschus, Amber und Co. stehen für Sinnlichkeit und wecken Sehnsüchte nach entfernten Ländern.

    Bei HSE finden Sie eine große Auswahl an Duftkerzen, unter denen mit Sicherheit etwas nach Ihrem Geschmack dabei ist. Kaufen Sie Ihre Wunschprodukte bequem online und lassen Sie sie sich unkompliziert nach Hause liefern. Wir bearbeiten Ihre Bestellung umgehend und geben sie schnellstmöglich in den Versand, damit Sie Ihre Duftkerzen schon nach wenigen Tagen in den Händen halten.

    Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Duftkerzen

    Was ist die beste Duftkerze?

    Eine Duftkerze sollte in erster Linie einen angenehmen Duft versprühen, der nicht zu künstlich riecht und weder zu intensiv noch zu schwach ist. Idealerweise ist der Duft auf das Interieur abgestimmt. So passen holzige Noten beispielsweise sehr gut zu einem rustikalen Einrichtungsstil mit vielen Holzelementen, wohingegen aquatische Nuancen besser mit maritim eingerichteten Räumen harmonieren. Anlass und Jahreszeit spielen bei der Auswahl ebenfalls eine Rolle. So greift man im Frühling und Sommer eher zu blumigen, fruchtigen oder frischen Düften, während warme, süße und schwere Düfte dem Herbst und Winter vorbehalten sind. Erlaubt ist aber immer, was gefällt, denn gerade in Bezug auf Düfte entscheidet letztlich immer der persönliche Geschmack. Eine gute Duftkerze zeichnet sich zudem durch eine lange Brenndauer aus. Die Brenndauer variiert je nach zugrundeliegendem Material. Kerzen aus Sojawachs oder Rapswachs brennen im Regelfall viele Stunden am Stück und sind eine gute Wahl, wenn man lange etwas von seiner Duftkerze haben möchte.

    Welche Kerzen sollte man kaufen?

    Das kommt auf die individuellen Präferenzen an. Wer es natürlich mag, greift zu Kerzen aus Bienenwachs, die von sich heraus einen Honigduft verströmen und deshalb häufig keine Zusätze an Duftstoffen enthalten. Sie sind allerdings nicht für Veganer und Veganerinnen geeignet, da es sich bei Honig um ein tierisches Produkt handelt. Hier können Duftkerzen aus pflanzlichen Wachsen wie Soja oder Raps eine Alternative sein. Schmuck-Kerzen eignen sich wunderbar für Schmuckfans – ob als Geschenk für einen lieben Menschen oder als kleine Belohnung für sich selbst. Duftkerzen mit Sprüchen sind dagegen die ideale Wahl für alle, die ein Statement setzen oder eine Botschaft vermitteln möchten.

    Welche Duftkerzen helfen gegen Mücken?

    Zum Vertreiben von Mücken werden häufig Citronella-Kerzen verwendet. Sie enthalten Citronella-Öl, das aus Zitronengräsern gewonnen wird. Die Kerzen verströmen einen stark zitrischen Duft, der Mücken fernhalten soll.