30 Tage kostenfreie Rücksendung

Shapewear – feminine Formen perfekt modelliert

Es gibt wohl kaum eine Frau, die mit ihrer Figur rundum zufrieden ist: Mal ist der Busen zu klein, mal zu groß. Der Po könnte etwas besser gepolstert sein, während man auf die kleinen
Pölsterchen um Bauch und Hüften durchaus verzichten könnte.

Die gute Nachricht ist: Mit innovativer Shapewear kommen Sie dem Traum von der perfekten Figur einen großen Schritt näher. Und das ganz ohne Diäten oder anstrengendes Training im Fitnesscenter. Denn mit spezieller Shape-Unterwäsche können Sie Ihre weiblichen Rundungen optimal in Szene setzen und kleine Problemzonen optisch einfach verschwinden lassen.
Magie? Keinesfalls: Nur gewusst, wie!

Was genau versteht man unter Shapewear?

Bei Shapewear handelt es sich um sanft formende bis stark stützende Funktionswäsche mit speziellen, verstärkten Zonen: Wie eine zweite Haut passt sich das elastische Material Ihren individuellen Körperkonturen an und zaubert eine rundum attraktive Silhouette.

Das Beste ist, dass moderne Shapewear trotz der figurformenden Wirkung einen außerordentlich hohen Tragekomfort bietet. Ob Shapewear Unterkleider, Miederhosen oder Tops: Die atmungsaktive Unterwäsche ist nahtlos verarbeitet, mit luxuriösen Komforteinsätzen ausgestattet und verspricht ein Höchstmaß an Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit.

Welche Arten von Shapewear für Damen gibt es?

Damit Sie sich bei jedem Anlass rundum wohl in Ihrer Haut fühlen, ist die Shapewear von HSE auch in Übergrößen und in den unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:

  • Was muss man beim An- und Ausziehen von Shapewear beachten?

    Um einen optimalen Push-up-Effekt zu erzielen, wird Shapewear von unten nach oben angezogen: Bitte ziehen Sie das Kleidungsstück langsam über ihren Körper noch oben, bis es richtig und glatt sitzt. Sie können dazu das Unterhemd, den Body oder das Unterkleid auch in mehrere, schmale Stofffalten legen, die Sie nach und nach loslassen. Beim Ausziehen dieser Figurformer gilt die umgekehrte Richtung: Ziehen Sie das Wäschestück aus, indem Sie es einfach von oben nach unten abrollen. Nicht an einer Stelle ziehen, sondern gleichmäßig mit sanftem Druck von Ihrem Körper abstreifen.
  • Was gibt es beim Kauf von Shapewear zu beachten?

    Viele Frauen fragen sich: Wie eng muss Shapewear sitzen? Die grundlegende Antwort lautet: So fest, wie Sie es wünschen. Wichtig ist nur, dass die Unterwäsche nicht einengt oder einschneidet. Falls Sie zwischen zwei Konfektionsgrößen liegen, empfehlen wir Ihnen, eine Größe größer zu wählen, um eine optimale Passform zu erreichen. Sollte Ihr Gewicht mitunter etwas schwanken, tragen Sie die Shapewear in Ihrer gewohnten Größe. Das bi-elastische Material toleriert kleine Gewichtsschwankungen und passt sich Ihrem Körper an. Wenn Sie größer sind als 1,80 m, bestellen Sie unsere figurformenden Tops und Bodys bitte eine Konfektionsgröße größer, damit die Bewegungsfreiheit und ein angenehmer Sitz garantiert bleiben. Um für jeden Anspruch die perfekte Wirkung zu bieten, ist die innovative Shapewear von sanft formend bis stark stützend erhältlich. Unsere beliebte Schlankstütz-Kollektion bei HSE können Sie in den folgenden Stützstufen online bestellen. Achten Sie dazu auch auf die jeweilige Produktbeschreibung:

Stützfaktor 1 - für eine leichte Stützkraft mit sanft formender Wirkung

Stützfaktor 2 - für eine starke Stützkraft mit kompaktem Wellness-Feeling

Stützfaktor 3 - für eine extra starke Stützkraft mit speziellen Einsätzen, Stützzonen und Halt gebender Überkreuz-Rückenstütz-Funktion

Stützfaktor 4 - für eine ultra-starke Stützkraft mit extrem festem Halt

Stützfaktor 5 - für die ultimative Power-Stützkraft mit maximaler Kompressionswirkung

  • So einfach können Sie HSE Shapewear waschen und trocknen

    Die neue Shaping Wear ist aus speziellen Funktionsmaterialien gefertigt: In der Regel kann figurformende Wäsche unkompliziert bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen werden. Aber bitte ohne Weichspüler, damit die Funktionsfasern nicht verkleben und in Form bleiben. Wichtige Information zum Trocknen: Aufgrund des Elasthan-Anteils sollten Sie die Funktionswäsche nicht in den Wäschetrockner geben, sondern einfach an der Luft trocknen. Das schont das Hightech-Material und Sie haben noch länger Freude an der Unterwäsche. Weitere Pflegehinweise finden Sie in der eingenähten Waschanleitung. Bestellen Sie jetzt im HSE Onlineshop attraktive Shapewear für Damen in modischen Designs und Farben, natürlich auch in großen Größen!