30 Tage kostenfreie Rücksendung

Menü

  • Mode
  • Kosmetik
  • Schmuck & Uhren
  • Haus & Wohnen
  • Kochen
  • Gesund & Vital
  • Münzen
  • Angebote
  • Live TV
British Coin History Tribute Collection 2022
Bestellnr. 455235

Sammlermünzen Reppa

British Coin History Tribute Collection 2022

749,00 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

Es sind nur noch wenige Artikel verfügbar
  • 30 Tage kostenfreie Rücksendung
  • Lieferung innerhalb von 3-10 Werktagen
  • Zzgl.Versandkosten
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
Beschreibung

Einzigartige Goldbarren-Kollektion zur britischen Münzgeschichte

brand icon
  • 6. Kollektion der Tribute-Serie
  • 6 historische Anlagemünzen als Goldbarren
  • Limitierung 3.000 Stück

Die "Tribute Edition 2022 – British Coin History" würdigt die Münzgeschichte Großbritanniens mit 6 Münzbarren in Gold. Alle Goldbarren wurden in einer renommierten Schweizer Prägestätte geprägt, die mit dem Gütesiegel „CHI Essayeur Fondeur“ zertifiziert ist. Dieses Siegel darf nur von offiziell autorisierten Produktionsstätten verwendet werden. Es garantiert den Feingehalt und das Gewicht der Münzbarren.

Die Barren im Überblick

- Edward VIII.: Die für die Krönung Edwards VIII. geplanten Münzen wurden nicht ausgegeben, denn sie fand nie statt. Nach nur 10 Monaten im Amt dankte er im Dezember 1936 ab.

- Die drei Grazien: William Wyon schuf das Münzbild der drei Grazien 1817. Sie symbolisieren England, Schottland und Irland zur Feier des Vereinigungsgesetzes von 1800.

- Queen Anne: Der Sieg der englischen Flotte über Spanien bei Vigo brachte 1702 nicht den erhofften Erfolg – nur wenige Pfund Gold konnten erbeutet werden. Die von Queen Anne veranlassten „Vigo-Prägungen“ sind heute äußerst rar.

- Una und der Löwe: Das Motiv von 1839 zeigt Queen Victoria mit dem britischen Wappentier. Die Monarchin regierte 63 Jahre lang und wird hier als fiktionaler Charakter dargestellt – damals eine Sensation.

- Henry III.: Der Gold-Penny wurde kurz nach der Erstausgabe 1257 unter Henry III. wieder eingestellt – angeblich erhoben die Londoner Kaufleute beim König Einspruch gegen die Münze. In Sammlerkreisen ist sie heute dagegen sehr begehrt.

- Britannia: Nach der römischen Invasion im 1. Jahrhundert begann auf der britischen Insel die Verehrung der Schutzpatronin Britannia. Als Nationalfigur erschien sie ab dem 17. Jahrhundert auf den Münzen des Königreichs. Seit 1987 ziert sie auch die gleichnamige, weltweit erfolgreiche britische Anlagemünze.

Die Details der Ausgabe im Überblick

  • einzigartige Goldbarren-Kollektion
  • 6 verschiedene Motive, die die Historie der britischen Münzen zeigt
  • exklusive Präsentations-Kassette mit informativem Begleitbuch
  • Auflage nur 3.000 Kollektionen
  • 6. Kollektion der Tribute Serie (1. Panda, 2. Eagle, 3. Einhorn, 4. Drache; 5. Mexico)

Neue Ausgabe mit Goldbarren jetzt online sichern!

Produktvideo

TV-Präsentation
Genannte Preise können abweichen

Das könnte Ihnen auch gefallen