30 Tage kostenfreie Rücksendung
Silberunze New Zealand Hobbit Smaug
Bestellnr. 443113

Sammlermünzen Reppa

Silberunze New Zealand Hobbit Smaug

79,99 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

Erinnern Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon
Beschreibung

Sammel-Highlight für Hobbit-Fans

brand icon
  • Silbermünze mit Drachenmotiv
  • für Fans der Peter Jackson Hobbit Filme
  • Limitierung 20.000 Stück

Für alle Fans der Hobbit-Filme wurde diese Reppa Münze aus 1 Unze Silber in Neuseeland ausgegeben. Ihr Avers ziert der Drache Smaug. Die teilweise mit Gold veredelte Münze ist auf nur 20.000 Exemplare limitiert. Ein Filmjuwel für Ihre numismatische Sammlung.

Wissenswertes über Smaug

"Der Hobbit: Smaugs Einöde" ist ein US-amerikanisch-neuseeländischer
Fantasyfilm des Regisseurs Peter Jackson und der 2. Teil einer 3-teiligen Verfilmung des Romans Der Hobbit von J. R. R. Tolkien. Bei den 3 Teilen handelt es sich um Prequels von Peter Jacksons zur Trilogie "Der Herr der Ringe".

Der Film spielt 60 Jahre vor Tolkiens "Der Herr der Ringe" und enthält einige Elemente dieses Romans. Der zweite Teil konzentriert sich auf den Drachen Smaug, der versucht, seinen Goldschatz gegen Bilbo Beutlin, die Zwerge und Gandalf zu verteidigen. Auf der Reise zum Erebor müssen die Reisenden einige Gefahren auf sich nehmen.

Smaug gehört sowohl zu den Urulóci „Feuerschlangen“ als auch zu den Rámalóci „geflügelte Drachenschlangen“. Im Jahre 2770 D.Z. vertreibt er die Zwerge aus ihrer Zwergenstadt im Einsamen Berg Erebor im Norden Mittelerdes. Er trägt den riesigen Schatz der Zwerge in der großen Halle des Berges zusammen und bewacht ihn von da an eifersüchtig. 2941 D. Z. beauftragt der Zwerg Thorin Eichenschild auf Drängen Gandalfs den Hobbit Bilbo Beutlin damit, den Schatz von Smaug zurückzugewinnen.

Bestellen Sie Ihre Hobbit-Münze gleich bequem online!

Produktvideo

TV-Präsentation
Genannte Preise können abweichen