30 Tage kostenfreie Rücksendung

-26%

Bestellnr. 439960

Sammlermünzen Reppa

Goldmünze 50 Jahre Kniefall v. Warschau

149,99 €
109,99 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

Es sind nur noch wenige Produkte verfügbar
  • 30 Tage kostenfreie Rücksendung
  • Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
  • Zzgl.Versandkosten
  • Angebot gültig bis: 20.04.2021
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon
Beschreibung

Kleine Goldrarität: Goldmünze zum 50-jährigen Jubiläum

brand icon
  • 0,5 g .9999 Gold, 11 mm Ø
  • Limitierung: 500 Stück
  • mit Briefmarke & Stempel in Münzkarte

Die kleinen Goldraritäten sind ein überaus beliebtes Sammelgebiet. Die hier präsentierte kleine Goldrarität ist der legendären Demutsgeste des deutschen Bundeskanzler Willy Brandt gewidmet - dem Kniefall von Warschau.

Am 7. Dezember 2020 jährte sich Willy Brandts berühmter Kniefall zum 50. Mal. Zu diesem Anlass wird das Ereignis mit einer außergewöhnlichen Gedenk-Edition geehrt. Sie besteht zum einen aus einer Münze aus reinem .9999 Gold, die neben dem Kniefall auch ein Jubiläums-Münzzeichen zeigt. Die Münze wurde in der hohen Sammlerqualität „Prooflike“ geprägt und ist in eine Coin Card eingebettet, die ihre Echtheit zertifiziert.

Zum anderen trägt die Coin Card eine Sonderbriefmarke der Deutschen Post, die ebenfalls zu diesem Ereignis erschien. Im Postamt der einstigen Bundeshauptstadt Bonn wurde sie mit einem Ersttags-Sonderstempel versehen.

Es handelt sich hier bereits um die 3. kleine Goldrarität, die zusammen mit einer Briefmarke in einer Coin Card ausgeliefert wird (1. Audrey Hepburn, 2. Queen Mum).

Diese außergewöhnliche Gedenk-Edition zum 50. Jahrestag des Kniefalls von Warschau ist streng auf nur 500 Exemplare limitiert. Da die Münze ausschließlich für diese Edition in der Gold Coin Card geprägt wurde, ist dies die einzige Chance, sich dieses
begehrte Sammlerstück zu sichern.

Goldmünzen - ideal für Investment-Sammler

Die kleinen Goldraritäten sind ideal für Investment-Sammler, denn Sie bieten reinstes Gold in bestechender Münz-Qualität. Auch die Liebhaber von Münzmotiven mit berühmten Persönlichkeiten, bzw. Ereignissen kommen bei dieser kleinen Goldrarität voll auf ihre Kosten.

Historischer Hintergrund

Mit dem deutschen Bundeskanzler Willy Brandt kam 1969 ein frischer Wind in die deutsche Ostpolitik und auch in den Umgang mit der Vergangenheit. Als er zur Unterzeichnung des Warschauer Vertrags in die polnische Hauptstadt gereist war, legte er zuvor einen Kranz am Ehrenmal für die Toten des Warschauer Ghettos ab. In einer spontanen Geste der Demut sank Brandt, für alle Anwesenden überraschend, auf die Knie.

In seinen Erinnerungen schrieb er später dazu: „Am Abgrund der deutschen Geschichte und unter der Last der Millionen Ermordeten tat ich, was Menschen tun, wenn die Sprache versagt.“ Mit seinem Kniefall hatte Willy Brandt stellvertretend für die Bundesrepublik Deutschland vor der Weltöffentlichkeit die Verantwortung für die Taten der Vergangenheit anerkannt. 1971 wurde Willy Brandt für seine Ostpolitik der Annäherung mit dem Friedensnobelpreis geehrt.

Bequem und sicher online bestellen!

Produktvideo

TV-Präsentation
Genannte Preise können abweichen