30 Tage kostenfreie Rücksendung

-19%

Bestellnr. 439317

Sammlermünzen Reppa

Gold- & Silber-Set Drachen & Phönix

359,00 €
289,00 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

Es sind nur noch wenige Produkte verfügbar
  • 30 Tage kostenfreie Rücksendung
  • Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
  • Zzgl.Versandkosten
  • Angebot gültig bis: 18.05.2021
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon
Beschreibung

Münz-Duo mit chinesischen Glückssymbolen

brand icon
  • 30 Jahre chin. Drachen- & Phönixmünze
  • 1 oz .999 Silber und 1 g .9999 Gold
  • Limitierung 888 Stück

Das Reppa Münz-Set zum 30. Jubiläum der chinesischen Gold- und Silbermünzen „Dragon & Phoenix“ enthält 2 Münzen mit einer Hommage an das legendäre mythologische Münzmotiv: eine aus 1 Unze reinem 999 Silber, eine aus 1 Gramm reinem 9999 Gold. Beide Münzen tragen außerdem ein Jubiläums-Münzzeichen.

Die Silbermünze wurde in der exzellenten Sammlerqualität „Stempelglanz“ geprägt. Die Goldmünze in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ ist als Piedfort-Prägung ausgeführt, sie besitzt also gegenüber handelsüblichen Münzen mit dem Durchmesser 11 mm eine doppelte Dicke und damit ein doppeltes Gewicht.

Ein Echtheits-Zertifikat bestätigt, dass jedes Exemplar aus der limitierten Auflage von weltweit nur 888 Stück stammt. Die Auflagenzahl erklärt sich dadurch, dass die Zahl 8 in China traditionell als Glückszahl gilt.

Wissenswertes über Piedfort-Prägungen

Einst wurden Piedfort-Prägungen in französischen Prägestätten für Prägemuster angefertigt. Später dienten sie als besondere Sammlerstücke, die der König an Würdenträger und andere Herrscher verschenkte. Wegen des höheren Aufwandes bei der Herstellung der Ronden und bei der Prägung werden Piedfort-Prägungen heute nur noch für besondere Gedenkausgaben eingesetzt.

Die historischen Vorlagen der Münzen

1990 prägte die Volksrepublik China eine Goldmünze zu 200 Yuan und eine Silbermünze zu 20 Yuan mit den bedeutendsten Fabeltieren der traditionellen chinesischen Mythologie: dem Drachen und dem Phoenix. Unter chinesischen Sammlern erlangten die Münzen schnell Kultstatus, denn der Drache und der Phoenix symbolisieren nicht nur den einstigen Kaiser und die Kaiserin, sondern auch das Yin-Yang-Prinzip, einen zentralen Bestandteil der chinesischen Philosophie. In diesem steht der Drache für das Yang, das Männliche, Aktive, während der Phoenix für das Passive steht. Diese Gegensätze bekämpfen einander jedoch nicht, sondern ergänzen sich zur perfekten Harmonie.

Ein Sammel-Highlight für Numismatiker - hier online!

Produktvideo

TV-Präsentation
Genannte Preise können abweichen